Donnerstag, 27. Juli 2017

Ich bin in den Jungbrunnen gefallen

Ist es nicht schön,- nach laaaanger Zeit, einen Bekannten zu treffen? Vor allem wenn man mit den Worten: "Bist du in den Jungbrunnen gefallen? Du wirst ja immer jünger," begrüßt wird.

Pessimisten mögen das als einfach so dahin gesagte Floskel halten.
Ich aber nehme es als das was es sein sollte,- ein Kompliment über das ich mich freue.

Nun könnte ich euch "meine Wunderwaffe" für ewige Jugend vorstellen:





Die ultimative Creme?
Die sensationellste Nahrungsergänzung?
Oder sogar den besten Beautydoc?

Ich erzähl euch mal was über meine Creme(s):

Da ist die kleine, blaue, runde z.B. 😀
oder ab und zu ein Apothekenprodukt,- hin und wieder Ringelblumensalbe und Kokosöl.....das war´s schon.
Uhhhh....keine Geheimnisse nichts teures oder Innovatives,- bist du enttäuscht?

Das was vielleicht WIRKLICH hilft ist:


ZUFRIEDENHEIT!!!! 

Zufrieden sein mit dem was man hat, auch wenn es mehr sein dürfte. 😊

Denn ist es nicht so, dass wir die Latte immer höher, die Ziele immer weiter stecken??  
Die Latte liegt oft so hoch, dass es einfacher wäre unten durch zu laufen als drüber zu springen!

Ich laufe jetzt unten durch! Und scheinbar mit Erfolg. 
 😎
 
 

Kommentare:

  1. Oh das hast du schön geschrieben :).
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. die richtige Creme mag helfen, aber ich glaube es ist auch die Freude am Leben ... das Lachen ... die kreative Auseinandersetzung mit der Welt.
    Ja ... du gehörst zu den ewigen Jungbleibern - ganz bestimmt :-))))))

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lass dich knuddeln für deinen lieben kommi!!!! xox

      Löschen
  3. Stimmt liebe Tinny, Zufriedenheit ist der beste Jungbrunnen und das trägt der Körper auch gleich nach aussen hin. Schon allein wenn Menschen mit solchen Kleiderbügeln im Gesicht (heruntergezogene Mundwinkel) rumlaufen...das sagt alles.

    Ich kann immer nur sagen: man schaue sich die Tinerfeños an. Noch lange die Krise nicht überstanden sieht man sie dennoch lächeln. Sie machen aus allem das Beste und strahlen einfach Zufriedeneheit und Fröhlichkeit aus...das steckt an ;-)

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja toll die einstellung. vielleicht sind wir öfter so grammelig weil das wetter nicht so schön ist?? ;-))
      gglG

      Löschen
  4. Liebe Tinny,
    Zufriedenheit, ja, genau, das ist genau die richtige Einstellung!
    Danke für diesen so schönen Post!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schonmal ein wunderschönes, entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe claudia! dir auch noch ein schönes restwochenende!

      Löschen
  5. oh ja.... Zufriedenheit und auch Gelassenheit tragen sehr dazu bei wie wir uns fühlen.... und so wie man sich fühlt, so wirkt man auch auf andere. Lachfalten lassen selbst ein älteres Gesicht jung wirken

    Ständiger negativ-Stress und Kundenzufriedenheit hingegen machen Sorgenfalten. Die wiederum lassen einen schnell alt aussehen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Genau so ist es liebe Tinny. Der Mensch strebt ja immer nach Höherem, anstatt einmal mit dem zufrieden zu sein, was er hat :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!