Montag, 29. August 2016

Upcycling....vom Bett auf den Tisch.

Man sieht sie noch,- die alten Leinenlaken. 
Für Hochzeiten werden sie zweckentfremdet, Herzchen aufgesprüht und als "Werbeplakat" für die bevorstehende Hochzeit an Zäune gehängt.
Ebenfalls kann ein großes Herz von den Brautleuten ausgeschnitten werden und der Bräutigam trägt seine Liebste durch das Lakenherz hindurch.

Mein olles Laken hat es vom Bett auf den Tisch geschafft. ;-)
An unbeschädigten Stellen habe ich ein 1m x 1m großes Stück ausgeschnitten, gesäumt und mit Kreuzstichstickerrei verziert.

Ich mag diese robuste Decke mit persönlichen Stil und das Laken habe ich vor dem Müll gerettet.




Sonntag, 28. August 2016

Ehevertrag und andere Stolpersteine

Ehe-Vertrag  
 ♥
Damit kein Streit in eurer Ehe vorkommt mache ich Dir folgenden Vorschlag:

Seid ihr gleicher Meinung, hat ER Recht!
Seid ihr verschiedener Meinung, hast DU Recht! 


Achtung: Ein kleiner bunter Papagei ist entflogen.
Besondere Kennzeichen:
Wenn man ihn zärtlich mit Liebling anspricht, antwortet er:
" Ach laß mich in Ruhe." 
Die Ehe ist wie eine Festung:
Die drinnen möchten gerne raus, die draussen gerne hinein. ;-)) 
Merke: Ein Kuss ist ein Ausdruck mit Nachdruck zum Ausdruck des Eindrucks. 

Samstag, 27. August 2016

August 2016

Das "Natur im Wandel der Zeit"- Bild für August (bei Christa gibt es noch mehr davon....), wurde bei extremer Hitze aufgenommen. Das will ich hier schwarz auf weiß dokumentieren. Für die Chronik. Damit ich mich später erinnere, dass wir ein paar Tage wirklich Sommer hatten.*gg*





Sehr philosophisch ist mein heutiges" Zitat im eigenen Bild" für Nova.

 grins....(Verfasser nicht bekannt)

........und noch eines......... 


Ihr Lieben.....
ich wünsche euch ein unvergesslich - schönes Wochenende♥ 

Samstag, 13. August 2016

Lustwandeln

Im "Romantic Garden" auf Gut Remeringhausen, eine Veranstaltung die 1x im Jahr stattfindet, kann man gut Lustwandeln.

Neben Blumen, Stauden frischem Obst oder selbstgemachten Likören, Brot und Marmeladen findet man Stoffe, Schuhe, Taschen und noch mehr Händler die ihre Waren anbieten.

Der Rundgang auf dem Gut hat viel Spaß gemacht vor allem weil Kaffee und Kuchen angeboten wurden und da kann ich nicht widerstehen. Ich bin eben eine Süße ;-)

Einem Widder habe ich ordentlich die Hörner gekrault und das Pony ließ sich von mir den Staub aus dem Fell klopfen. Leider waren die Hängebauchschweine zu weit entfernt, denen hätte ich auf die Bäuchlein geklatscht bis der Arzt kommt, lach.

Ich kann euch versichern,- es ist wunderschön dort und den Eintrittspreis von 10,- Euro p. P. habe ich gerne gezahlt.

(Klick auf´s Bild zum vergrößern)

































Schlechtes Omen

Ich ergebe mich und bekenne mich schuldig.
Ich bin wahrscheinlich Schuld an dem beschissenen Wetter in D- Schlaaand.
Ja echt!
Denn nachdem ich vorausschauend (wie ich nunmal bin) auf den nahenden Herbst mit seinen Regengüssen und dem damit einhergehenden tratschigen Wegen im Wald und den kühlen Temperaturen, - eine derbe Regenbekleidung gekauft hatte....wurde es kalt.

Ist das ein Omen? *gg*

Jetzt traue ich mich gar nicht, die noch fehlenden, wasserfesten, warmen und Dreck unempfindlichen Stiefel zu besorgen.....................fängt es dann an zu schneien???????  ;-))


Ich hexe den Regen jetzt zu Nova und erhalte im Gegenzug warme Temperaturen. Deal? ;-)
Nun aber zu Novas ZiB - hier!


 Verfasser unbekannt

Freitag, 12. August 2016

Eiszeit

Rudi Carell wird uns mit seinem Lied: "Wann wird´s mal wieder richtig Sommer", wohl für immer im Gedächtnis bleiben.


Ich habe keine Ahnung von Klimaforschung und Erderwärmung aber während woanders, bei 40 Grad, die Feuer wüten, haben wir winterliche Temperaturen, das kann nichts Gutes bedeuten.

Den August verbinde ich mit Eiszeit, das Eis zum schlecken und auf der Zunge zergehen lassen, bei warmen, sonnigen Wetter.
Aber  heute denke ich nicht an Erderwärmung sondern an EISZEIT.  Ein Klimawandel der die Sonne verfinstert und die Temperaturen sinken lässt.

Also ganz ehrlich.... ich bin im "Sommer" nicht auf den Winterblues eingestellt.

Aaaaaaber.......

wir lassen das Köpf´le nicht hängen,
wir haben steht´s frohen Mut.
Denn bald wird alles besser, 
und alles wieder gut! 

Herzliche Grüsse von eurer Motivationstrainerin Tinny ;-)